Seite auswählen

Leo Girstmair – Häusleitlhof

Lienz

Auf der Sonnseite von Lienz, unweit der Pfarrkiche St Andrä bewirtschaftet die Familie Girstmair den Häusleitlhof. Neben der Mutterkuhhaltung gibt es am Hof auch Puten und seit einem Jahr die sog. Osttiroler Wildhendl. Durch die artgerechter Haltung, mit einem grossen auslauf auf der Wiese und gentechnikfreier Fütterung entwicken die Wildhendl ein zartes, feinfaseriges und besonders schmackhaftes Fleisch. Nach 10 Wochen werden die Tiere stressfrei am Hof geschlachtet und frisch (im Ganzen oder zerteilt) vakuumiert. Die Wildhendl zeichnen sich durch ihr dunkleres Fleisch aus und sind im Talmarkt erhältlich.

 

Puten

Wild-Hennen

Häusleitlhof

Werbung

Apfelchips
Brot und Gebäck
Dinkelspelzkissen
eingelegtes Gemüse
Essig und Öl
Felle
Fichten- Löwenzahnsirup
Filzwaren
Gestricktes und 
Gehäckeltes

Fruchtaufstriche
Geräucherte Waren
Geräuchte Forelle
Frische Forelle

Getreide
Glaswaren
Holzwaren
Honig
Kekse/Kerzen

Kirschkernkissen
Knödel und Schlipfkrapfen
Kräuterprodukte
Liköre

Milchprodukte von Kuh
Nationalparkbücher
Obst und Gemüse
Säfte
Sirup

Schnaps
Seifen
Suppen
Tee
Tinkturen
Wein
Wildprodukte im Glas
Zirbenkissen
Ziegen- und Schaf-Frischkäse